OPPO Find X, das mit 19 June Premiere feiert, wird das bisher fortschrittlichste Smartphone des Unternehmens sein. Das letzte Mal, OPPO startete ein Flaggschiff-Telefon, in 2014, als es ein Find 7 Smartphone veröffentlicht. Es wird gemunkelt, dass die Snapdragon 845 füttern X. Smartphone Auftritt in TENAA Gehäusen in China wird hat gezeigt, dass es mit einem Oktan Prozessor 2,8 GHz ausgestattet ist. Liste TENAA Es zeigte nicht den genauen Namen des SoC, aber die Geschwindigkeit des Prozessors Core-Verarbeitung mit einer Oktan zeigte, dass SD845 das Telefon anschließen. Heute hat der chinesische Hersteller ein offizielles Poster herausgegeben, um einige der grundlegenden Eigenschaften des Telefons zu bestätigen. Dies bestätigt, dass Snapdragon 845 Find X ausführen wird.

Weiter Plakat zeigt, dass Snapdragon 845 SoC 8 GB RAM Flaggschiff Suche X. Außerdem begleitet wird, wird es mit einem großen internen Speichervolumen 256 GB ausgestattet werden.

Lesen Sie mehr: Patentkrieg: Die Daten zeigen einen Anstieg der zugelassenen Patente für Huawei, OPPO und andere OEMs im Mai 2018

In der TENAA-Liste wurde auch gefunden, dass Find X auch im internen Speicher von 128 GB verfügbar sein wird. Andere Handy-Spezifikationen gehören die Installation von zwei Kameras mit 6,4-Zoll-OLED-Display, 16-Megapixel-Sensor und 20-Megapixel-Sensor, 25-Megapixel-Kamera vor, Android 8.1 Oreo und 3,645mAh Batterie.

Zusätzlich zu den oben genannten Spezifikationen wird OPPO Find X auch mit einigen zusätzlichen Funktionen ausgestattet sein. Ein kürzlich veröffentlichtes Unternehmensplakat weist darauf hin, dass Find X mit dabei sein wird OLED-Display mit abgerundeten Kanten Es wird erwartet, dass das Kameratelefon unterstützt 5-falten geräuschlosen Zoom , Der Akku des Telefons kann mit Super-VOOC-Schnellladetechnologie ausgestattet werden. Darüber hinaus ist es an das 3D-Strukturlichtmodul für die 3D-Gesichtsscanfunktion angeschlossen.

Das Flaggschiff Find X wird vorgestellt das globale Launch Event 19 Juni in 8: 45 Abende (GMT + 2) Die Veranstaltung soll im Louvre in Paris, Frankreich stattfinden.