vivo sein Konzept Telefon Vivo Apex in China präsentiert, die zwischen dem Bildschirm und dem Körper ein eindrucksvolles Verhältnis bietet - 91 Prozent, Fingerabdruck-Scanner unter dem Anzeigegerät und ein Pop-up-Selbst. Jetzt sieht es so aus, als würde das Unternehmen ein Smartphone auf den Markt bringen.

Vivo berichtet, dass 12 Juni wird eine Veranstaltung in Shanghai, China, wo er Vivo starten wird Qualcomm Flaggschiff Flaggschiff Snapdragon 845 der Prozessor, der die meisten der Flaggschiff-Smartphones startete in diesem Jahr gestartet. Darüber hinaus ist nichts über die Spezifikationen des Telefons bekannt. Wir erwarten jedoch, dass das Gerät mit den neuesten Spezifikationen ausgestattet wird. Es ist bekannt, dass das Telefon mit einem USB-Typ-C-Anschluss und einer 3,5-mm-Kopfhörerbuchse an der Unterseite ausgeliefert wird.

Kürzlich Vivo gemeinsame Werbung dass das Unternehmen plant, während des 2018 World Cup zu fliegen. Werbung zeigt ein Smartphone, das dem Apex-Konzept, das auf dem Mobile World Congress demonstriert wurde, sehr ähnlich ist.

Vor einigen Monaten hat ein chinesisches Unternehmen gezeigt, dass Apex irgendwann in der Mitte von 2018 in die Massenproduktion gehen wird. Es ist bemerkenswert, dass Vivo ursprünglich Apex als konzeptionelles Smartphone verkaufte, aber später bestätigte das Unternehmen, dass es an die breite Öffentlichkeit verkauft werden würde.

Lesen Sie mehr: Vivo X21 FIFA Weltmeisterschaft 2018 Edition Extraordinaire für 3698 Yuan ($ 581) veröffentlicht

Derzeit gibt es keine Informationen mehr zum Smartphone. Wir müssen noch ein paar Wochen warten, um herauszufinden, welche Eigenschaften Vivo Apex, wie viel es kosten wird und wann es zum Kauf verfügbar sein wird.

( Quelle )