Xiaomi E6 Geekbench zeigt, dass es von einem Oktan-Prozessor mit einer 2,0 GHz-Frequenz betrieben wird. Die genaue Prozessormodellnummer wird jedoch nicht in der Geekbench erwähnt. Es wird angenommen, dass Xiaomi E6 mit dem Snapdragon 625 Chipsatz betrieben werden kann. SoC Xiaomi E6 wird von 3 GB RAM begleitet, und das Telefon ist mit Android 8.1 Oreo vorinstalliert.

Im Single-Core-Test hat Xiaomi E6 den 841-Punkt gespeichert, während im Multi-Core-Test 4259-Punkte erzielt wurden. Da diese Schätzungen den Schätzungen von Geekbench Xiaomi Mi 5X ähnlich sind, scheint es, dass das Smartphone mit dem alten alten Snapdragon 625 betrieben werden kann. Xiaomi E6 kann ein anderes Redmi-Telefon von der Firma sein, oder es kann eine internationale Version des kürzlich eingeführten Redmi S2 sein.

Neben Xiaomi E6 und Strakz, andere Telefone, wie Xiaomi Kaktus sowie Xiaomi Cereus erschien auch in Geekbench. Es wird angenommen, dass die Modelle Cactus und Cereus zwei Versionen des Xiaomi Redmi 5X Hörgeräts sein können

Lesen Sie mehr: Xiaomi Mi Geek Umhängetasche in Bildern: glattes ergonomisches Design

Momentan scheint sich Xiaomi auf das Bevorstehende zu konzentrieren Jährliche Einführung des 2018-Produkts eine Veranstaltung, die in Shenzhen stattfinden wird. CEO Xiaomi Lei Jun bestätigte, dass die bevorstehende Veranstaltung die Veröffentlichung neuer Geräte ankündigen wird. Das Datum der Veranstaltung wurde noch nicht bekannt gegeben. Es wird angenommen, dass Xiaomi solche Produkte als bekannt geben kann Xiaomi Mi 7 , Xiaomi Mi 8 го Jubiläumsausgabe Smartphones und Mi Band 3 Fitness-Tracker ,

( Quelle )