Nokia kündigte das Android Go-Handy erstmals in Form von Nokia 1 Alcatel und ZTE traten ebenfalls der Liste bei Alcatel 1X sowie Wetter gehen jeweils. Obwohl es auch andere Hersteller gibt, die bereits daran arbeiten, wie zum Beispiel Meizu, gibt es andere, die, wie wir glauben, das Android Go-Gerät wie LG und Samsung nicht verwenden werden. Aber es scheint, dass Samsung uns überraschen wird.

Samsung J2 Core Android gehen

Gemäß Winfuture.de, Das neue Samsung-Handy, das auf der Geekbench erschien, kann als Android Go-Handy gestartet werden. Das Gerät, das letzte Woche getestet wurde, weil "Samsung SM-J260G" nur 1 GB RAM hat und Android 8.1 Oreo läuft.

Es läuft auf Exynos 7570, aber Geekbench fügt ein "go" -Suffix hinzu, das darauf hinweist, dass der Prozessor speziell für Android Go konfiguriert ist. Der Chipsatz mit dem Oktankern arbeitet mit der Frequenz 1,43 GHz. Das Gerät erzielte 625-Punkte in einem Single-Core-Test und 1747-Punkte im Multi-Core-Test.

Gemessen an der Modellnummer gehört das Gerät zur J2-Serie. Unbestätigten Quellen zufolge soll es als Galaxy J2 Core gestartet werden.

LESEN SIE MEHR: Samsung Galaxy A6 und A6 Plus Renderer zeigen Metalldesign und Infinity-Display

Es ist eine Weile her, seit wir das Samsung Vanilla Android-Handy veröffentlicht haben. Das letzte Mal, als wir es gesehen haben, war es in 2014 Jahr in Form von Galaxy S4 Google Play Edition.

( Quelle , Mit )